Vereinsgeschichte

Die Kulturgemeinschaft Ottbergen e. V. wurde am 29.06.2001 durch insgesamt 39 Gründungsmitglieder gegründet. Die Kulturgemeinschaft ist aus der Maibaumgesellschaft hervorgegangen. Die bisherigen Aktivitäten der Maibaumgesellschaft waren überwiegend auf die Nikolausveranstaltung und das Aufstellen des Maibaumes beschränkt.
Die Kulturgemeinschaft Ottbergen e.V. ist ein eigenständiger gemeinnütziger Verein, hat aber satzungsgemäß auch den Charakter eines "Zusammenschlusses" der Ottberger Vereine. Das bedeutet, dass alle Ottberger Vereine eine Mitgliedschaft in der Kulturgemeinschaft ausüben. Darüber hinaus besteht der Verein aus einer großen Zahl von Einzelmitgliedern.
 
Diese Struktur gewährleistet eine sehr guter Akzeptanz in der Gemeinde und bietet eine breite und solide Basis für die Verwirklichung der Ziele der Kulturgemeinschaft in Ottbergen.

Besucher: Heute 4 - Woche 53 - Monat 365 - Gesamt 10027

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kontakt zu uns

Kulturgemeinschaft Ottbergen e.V.
An der Landwehr 1A
37671 Höxter - Ottbergen

  1. Vors.: Arnd Mathias
  2. Vors.: Josef Ahrens
  Kassierer: Edeltraud Göllner
  Geschäftsführer: Bernhard Föckel

kontakt[at]kulturgemeinschaft-ottbergen.de

Anschrift KuStall

KuStall
Kirchwinkel 6
37671 Höxter-Ottbergen

Karte in Google